Hotline +49 1234 5678

N-Wurf Herbst 2017 Inara x HankyPanky

Shootinghill Inara x Hanky Panky The Purrfect Coon
Shootinghill Inara x Hanky Panky The Purrfect Coon

Wir haben Babies

Shootinghill INARA   und Hanky Panky the Purrfect Coon haben es geschafft und wir haben die ersten Babies aus dieser Verpaarung.Wenn Sie die unterstrichenen Namen anklicken, dann kommen sie jeweils auf ihre Seite.

N-Kitten (INARA/Hanky) Detail

 

Galerie (KLICK)  Namen "Bedeutung"/Fellzeichnung / Geschlecht Vergabestatus
N3    NEGRITO, "der mit dem schwarzen Haar", "der Schwarze" , blackwhite, (nur weißes Kehlfleckerl), Bub/boy frei/free

weiss

N2    NEELA "blau, blau gefärbt, Mond, göttliches Fünkchen" bluetorbiewhite-tabby-ticked, Mädel/girl

bleibt/stay

Nils

N1 NILS "der Glücksbringende", bluesilverwhite-tabby-ticked   Bub/boy

vergeben/sold

 

Namen

** Die Kitten haben wieder sehr sorgfältig ausgewählte Namen, die zum jeweiligen Kitten in der Bedeutung passen.

N1 NILS: das ist der blausilber-weiße Bub: der Glücksbringende (Nils ist die niederdeutsche und nordische Form von Nikolaus oder 'Cornelius' und bedeutet 'der Glücksbringende'. Der Name 'Nikolaus' ist aus den griechischen Wörtern für “Sieg” und “Volk” abgeleitet)

N2 NEELA: das einzige Mädel im Wurf mit bluecremewhite torbieticked NEELA  bedeutet  blau, blau gefärbt (sprich ni:la)., oder im Indischen "Mond" (ausgesprochen Nehla), oder angelsächsisch "göttliches Fünkchen", was mir mit der roten Flämmchen auf der Stirne besonders gefällt.

N3 NEGRITO: der schwarze Bub, der nur ein weißes Kehlfleckerl geerbt hat, "der mit dem schwarzen Haar,  der Schwarze"

 

Stammbaum von N-Wurf Inara x Hanky Panky


Wir sind im Health-Programm von Paw-Ped, das heißt, Herz und Hüfte werden entsprechend den strengen Richtlinien in bestimmten Abständen untersucht und die Ergebnisse eingeschickt und veröffentlicht.

Inara Eltern sind beide untersucht und perfekt, Herz, Hüfte, Nieren, SMA, PK def.  - alles getestet und bestens.

Von Hankys Ahnen habe ich keine Gesundheitsunterlagen mitbekommen. Er selbst wurde bei mir untersucht. Unterlagen, Hanky ist im Herzschall unauffällig, hat Hüfte 2. Aufgrund der höchst ausgefallenen Linien und Veranlagungen (ticked, creme solid)  ist die Verpaarung mit Inara wichtig um daraus möglichst eine Verbesserung der Hüfteveranlagung zu züchten und die hervorragenden Linien zu erhalten.

Ich recherchiere auch noch div. Informationen, dass die Hüftenwicklung nicht hauptsächlich ein genetisches Problem sondern zum Großteil ernährungsbedingte Ursachen haben kann, die auf die Sehnen, Bänder und Gelenke negative Auswirkung hätte. Diesbezüglich werde ich ggf. noch Informationen beisteuern, wenn sie mir verlässlich erscheinen. (Buch: der dreißigjährige Krieg von 1966 bis 1996 oder Der Jahrhundertirrtum der Veterinärmedizin).)

Das Besondere an Hanky sind Größe und seine seltenes Fellmuster "ticked".

Bis die Daten auf Paw Ped ersichtlich sind, hier die Eckdaten:  (Inara und Halina sind Schwestern, daher auch derselbe Stammbaum wie K-Wurf.

 

 

Shootinghill N...

HankyPanky the Purrfect Coon

creme solid (gen.ticked)

Flip-Flops Kurt Fashion

MCO n22
Fandango Arkiza MCO d

ParadiseIsland Sally MCO f 22

Rosseta Uniqua by Imagine Glamour

MCO d

Williamina Amadeus
MCO d 25
La Mirage by Image Glamour MCOds 09 22

Shootinghill INARA

black silver tabby classic

J'arred Nova Axis Star

brown tabby classic white

SC, IP Supernova Rahjah /WCF/JW,DVM,DSM
CH Big Giants Resort's Whitney0o9

Shootinghill Fenja

lack silver tabby classic

Tyrol's Amor NS22
Shootinghill Elva
 

 

© 2016 by Shootinghill Maine Coon  | Website by Innovations - Agentur für neue Medien e.U.
German English