Hotline +49 1234 5678

Planung

 

 

Ende 2017 wird dann unser silber Nachwuchs-Girl INARA vielleicht verpaart mit  HankyPanky the Purrfect Coon  Vorher muss sie noch alle Gesundheitsuntersuchungen positiv absolvieren.

 

Es könnten blacktabby/silbertabby Buben mit und ohne weiß kommen,

blacktorbie/blacksilbertorbie girls mit und ohne weiß.

Sollte Inara auch Verdünnung und solid von ihrem Papa geerbt haben wie ihre Schwester, dann können auch black/blue/creme/ - und das auch in smoke kommen.  Sehr sehr sehr spannend.

 

 

Im WINTER 2017 soll dann Shootinghill ELVA (blacktabby) ihren letzten Wurf bekommen, wenn alles gut geht wird dann SHOOTINGHILL JUMBO (blau-weiss) erstmals mit ihr Babies bekommen.  Daraus könnte eine sehr große Verpaarung entstehen, Jumbo ist der Größte Nachwuchs, den ich in meiner Cattery hatte und Elva eine riesige Dame. Es ist eine absolute N/N-Verpaarung bei Herz und Hüfte.

Es würde blacktabby Mädels und Buben geben, mit und ohne weiß, die dann Verdünnungsträger und Solidträger sind.

 

Das wäre die nächste Planung.

Nachdem Luana und Kimba ebenfalls im Winter 1 Jahr werden, dürfen sie nach erfolgreicher Gesundheitsuntersuchung dann im Frühling 2018 Babies bekommen, aber das warten wir noch ab.

Die Hauptrolle spielen unsere  Mädels....

 

© 2016 by Shootinghill Maine Coon  | Website by Innovations - Agentur für neue Medien e.U.
German English